Baguette-backen.de

Baguette mit Vorteig (Kühlschranktemperatur)

Bild P1010771_1_Bag_m_Vort_2.jpg Bild P1010774_1_Bag_m_Vort_3.jpg

Alle Vorteig-Zutaten gut verrühren, danach den Teig für ca.24 Stunden in den Kühlschrank stellen.

  • Vorteig:
  • 142g Mehl Typ 550
  • 142g Wasser
  • 0,6g Frischhefe

Am nächsten Tag den Vorteig mit dem Mehl, Wasser und Bohnenmehl verkneten und ca. 30 Minuten ruhen lassen. Danach die Hefe und das Salz hinzu geben, den Teig noch ein paar Minuten durchkneten und für mindestens 2 Stunden bei Zimmertemperatur ruhen lassen.

  • Hauptteig:
  • Vorteig
  • 424g Mehl Typ 550
  • 288g Wasser
  • 6g Bohnenmehl
  • 6g Frischhefe
  • 11g Salz

Während der ersten Stunde der Ruhephase den Teig ca. alle 15 Minuten dehnen und falten.

Nach der Pause den Teig in drei gleichgroße Teile aufteilen und die Baguette-Teiglinge daraus formen. Diese dürfen jetzt, zugedeckt mit einem Küchenhandtuch oder Bäckerleinen ca. eine Stunde ruhen.

Danach kann aus den Teiglingen das endgültige Baguette geformt und parallel dazu der Backofen auf 230°C aufheizt werden. Jetzt nur noch die Baguette einschneiden und unter reichlich Schwaden goldbraun backen

Bild P1010775_1_Bag_m_Vort_2.jpg Bild P1010778_1_Bag_m_Vort_2.jpg Bild P1010776_1_Bag_m_Vort_2.jpg Bild P1010779_1_Bag_m_Vort_2.jpg
· Impressum ·
· baguette-backen.de ·
· harald ·
· kiel ·
· 17.0116 ·
· letzte Aktualisierung: 16.01.2017 ·
· 44448 ·